Strom

einige AnbieterStrompreise kennen seit Jahren nur einen Weg – den nach oben.

Lichtstrom, Durchlauferhitzer, elektrische Heizungen sowie im Haushalt üblich kochen – kühlen und gefieren werden für den Verbraucher zu einem immer kostspieligeren Unterfangen.

Die gesammten Nebenkosten übersteigen in manchen Fällen bereits heute in einigen Bereichen die Wohnungsmiete. Nutzen Sie die Chance und machen Sie mit dem Online-Stromrechner den Preis-Test.

Bis zu 500 Euro jährlich können Sie bei einem Wechsel gegenüber Ihrem derzeitigen Strombieter einsparen. Das lohnt sich.

%
Prüfen ihre Stromrechnung nie
%
Prüfen alle 3 Jahre
%
Prüfen jedes Jahr



energie4you.ovh wie kann ich Stromkosten sparen?


Sparen mit dem Stromvergleich

Wer regelmäßig seinen Stromtarif vergleicht und zu einem günstigeren Anbieter wechselt, kann bis zu 500 Euro sparen. Der günstigere Energieversorger ist mit dem Stromvergleich im Handumdrehen gefunden, ein Anbieterwechsel ist schnell und leicht erledigt. Der Wechselantrag kann einfach und direkt online ausgefüllt und verschickt werden. Die restlichen Formalitäten, wie beispielsweise die Kündigung beim bisherigen Stromversorger übernimmt der neue Anbieter. Dabei steht man nie ohne Strom da. Die Versorgung ist gesetzlich garantiert.

Tipps für den Stromvergleich

Freuen Sie sich über Bonusangebote und andere Preisvorteile. Viele Stromtarife enthalten einen Neukundenbonus, der den Strompreis noch günstiger werden lässt. Wichtig dabei: gehen Sie nicht in Vorleistung und achten Sie darauf, wie lange der Strompreis garantiert ist. Daher werden nur Tarifangebote mit monatlicher Zahlweise sowie einer maximalen Laufzeit von einem Jahr und einer ebenso langen Preisgarantie angezeigt. Zudem werden keine Pakettarife aufgelistet. Um möglichst verbraucherfreundliche Tarife zu präsentieren, sind die Suchkriterien automatisch voreingestellt.

Finden Sie den Tarif, der zu Ihnen passt

Sie können alle Einstellungen auch nach Ihren individuellen Bedürfnissen verändern. Wenn Sie beispielsweise nach Ökostrom suchen, passen Sie dafür nur die Suchfilter entsprechend an. In der Anzeige erscheinen dann nur Ökostromtarife.

Regelmäßig vergleichen lohnt sich

Die Preise der Stromanbieter ändern sich ständig und immer wieder kommen neue Versorger mit günstigen Angeboten auf den Markt. Es lohnt sich daher, in regelmäßigen Abständen einen Stromvergleich durchzuführen. Spätestens bevor der aktuelle Laufzeitvertrag endet, sollte man vergleichen und prüfen, ob sich ein besseres Angebot finden lässt. Wenn der Strompreis erhöht wird, gibt es für Sie ein Sonderkündigungsrecht. Selbstverständlich ist auch hier ein Vergleich der aktuellen Stromtarife möglich.

Hinweis: Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet Wolff-Kollegen.de Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen